Terminvereinbarung

02551/82488

Paradontologie

Stellen Sie sich Ihren Backenzahn einmal als Eisberg vor: Was Sie von ihm im Spiegel sehen, ist bei weitem nicht alles! Nicht nur die weiße Zahnkrone, auch die Zahnwurzel tief im Kieferknochen gehören dazu. Erst durch die Wurzel und das umgebende Zahnfleisch werden unsere Zähne im Kiefer festgehalten. Ist dieser Halteapparat dauerhaft entzündet, leidet der Patient unter Parodontitis, neben der Problematik von Karies eine der häufigsten zahnmedizinischen Erkrankungen unserer Zeit. Das Problem: Anders als ein Loch im Zahn, verursacht eine Parodontitis kaum spürbare Schmerzen und kann sich so häufig unentdeckt weiter ausbreiten. Dabei droht bei einer dauerhaften Entzündung des Zahnhalteapparats der endgültige Verlust des Zahns! Auch darum ist die regelmäßige Vorsorgeuntersuchung (LINK) so wichtig. Leiden Sie bereits unter Parodontitis, bieten wir in unserer Praxis die bestmögliche Therapie.