Terminvereinbarung

02551/82488

Implantologie

Anders als beim klassischen Zahnersatz (LINK) wird in der Implantologie das künstliche Gebissteil nicht bloß manuell auf den Kiefer aufgesetzt, sondern eine künstliche Zahnwurzel geschaffen, die fest im Kieferknochen verankert wird. Während dieses chirurgischen Eingriffs wird ein winziges Schraubgewinde im Kieferknochen fixiert, auf den anschließend eine künstliche Zahnkrone aufgesetzt wird. Durch die feste Verankerung im Kieferknochen weisen Implantate eine sehr hohe Haltbarkeit auf. Die moderne Zahnimplantologie kennt heute zahlreiche Implantate, die sich etwa in Hinblick auf Form oder Material unterscheiden. Sprechen Sie uns an - gemeinsam finden wir das für Sie optimale Implantat.